markt.lokal-anzeiger-erkrath.de Kostenlose Kleinanzeigen Billerbeck Logo
Billerbeck
0 km

Übersicht: Wissenswertes rund ums Auto

Tipps für den Verkauf auf dem Autoflohmarkt

Bild gebrauchter Volvo / Auto Ein gepflegtes Fahrzeug ist das A und O für den Verkauf auf einem Autoflohmarkt.

In vielen großen Städten in Deutschland gibt es Autoflohmärkte, auf denen man sein gebrauchtes Auto verkaufen kann. Um sein Auto erfolgreich und gewinnbringend auf zu verkaufen, sollten einige Grundregeln beachtet werden.

Vorbereitung und Organisation

Wenn Sie Ihr Fahrzeug auf einem Autoflohmarkt verkaufen wollen, sollten Sie sich vorher informieren, wann und wo der nächste Autoflohmarkt stattfindet. Besonders in größeren Städten werden auf großen Flächen regelmäßig Gebrauchtwagenflohmärkte veranstaltet, häufig an den Wochenenden.
In den meisten Fällen ist keine vorherige Anmeldung erforderlich, aber auch hier gilt: Wer zuerst erscheint, bekommt möglicherweise einen besseren Platz. Deshalb achten Sie auf die Öffnungszeiten und informieren Sie sich darüber, ab wann Sie Ihr Auto ausstellen können - dies ist in den meisten Fällen einige Zeit früher als die Öffnungszeit für interessierte Käufer.
An der Kasse bzw. am Eingang entrichten Sie eine sogenannte Ausstellungsgebühr. Diese liegt je nach Stadt für Privatverkäufer zwischen 10 bis 30 Euro. Anschließend bekommen Sie einen Platz zugewiesen auf dem Sie Ihr Fahrzeug umgeben von vielen anderen Autos anbieten können. Vom privaten Automarkt bekommen Sie noch einen Kaufvertrag und ein Auszeichnungsschild, welches Sie hinter die Windschutzscheibe Ihres Verkaufsfahrzeuges legen.

Wichtige Unterlagen

Denken Sie daran alle wichtigen Papiere mitzuführen, die dem neuen Halter nach einem erfolgreichen Verkauf übergeben werden müssen. Hierzu zählt die Zulassungsbescheinigung Teil 1 (KFZ-Schein), die Zulassungsbescheinigung Teil 2 (KFZ-Brief) sowie, falls vorhanden, ein Ersatzschlüssel für das Auto.
Vor dem Verkauf muss der Wagen bei der zuständigen Zulassungsstelle abgemeldet werden. Eventuell erst nach dem Verkauf, da vielleicht noch eine Probefahrt vom Käufer gewünscht wird, bevor er den Wagen zu dem vereinbarten Preis erwirbt. Natürlich ist dies auch mit einem 5-Tages Kennzeichen möglich.

Das Auto richtig präsentieren

Um Ihr Auto gewinnbringend und erfolgreich zu verkaufen, sollten Sie Ihr Fahrzeug vor dem Verkauf sowohl von innen als auch von außen reinigen und pflegen. Vergessen Sie nicht den Aschenbecher und Seitenfächer auszuwischen. Sollte Ihr Auto über Stoffsitze verfügen benutzen Sie Textilerfrischer, um unangenehme Gerüche zu beseitigen. Wie Sie Ihr Fahrzeug optimal pflegen, erfahren Sie hier.
Entfernen Sie alle persönlichen Gegenstände aus dem Auto. Schauen Sie ruhig sorgfältig in alle Ecken und unter den Sitzen nach. Falls ein Warndreieck, Warnweste und ein Erste-Hilfe Kasten vorhanden sind, bleibt es Ihnen überlassen, ob Sie die Gegenstände dem Käufer überlassen möchten oder lieber wieder mit nach Hause nehmen. Achten Sie jedoch darauf, dass der Wagenheber und das entsprechende Standardwerkzeug vorhanden ist, denn dies gehört zur Grundausstattung und muss somit vorhanden sein. Achten Sie darauf, dass beide Gegenstände sicher im Auto verstaut sind.

Preisgestaltung und Verhandlung

Machen Sie sich schon im Vorfeld Gedanken über Ihre Preisgestaltung. Informieren Sie sich frühzeitig, welchen Marktwert Ihr Auto besitzt. Am Austellungstag können Sie auch vorab ähnliche Verkaufswagen begutachten, um ein Gefühl dafür zu bekommen, welchen Preis Sie für Ihr Fahrzeug auszeichnen.
Setzten Sie Ihren Preis am Besten etwas höher an, da durch die Verhandlungsgespräche der Preis meistens noch ein wenig sinkt. Schließlich möchte man den höchstmöglichen Preis erzielen. Überlegen Sie sich auch schon im Vorfeld einige Argumente, warum Sie den von Ihnen gewählten Preis angesetzt haben und bringen Sie diese Argumente in den Verhandlungen ein. Sinnvoll ist es ebenfalls, wenn Sie sich schon frühzeitig die Vorzüge und Nachteile Ihres Fahrzeugs bewusst machen. So können Sie in Verkaufsgesprächen gut argumentieren und laufen nicht Gefahr, dass Sie jemand durch Gerede über die Nachteile irritiert und dadurch den von Ihnen angesetzten Preis drücken will. Bedenken Sie aber trotzdem, dass Sie etwas Verhandlungsspielraum lassen sollten.
Wenn Sie als Verkäufer diese paar Grundregeln beachten, werden Sie Ihren gebrauchten Wagen sicherlich zu einem guten Preis auf einem Autoflohmarkt verkaufen.

 

Autoteile & Zubehör für KFZ finden

Verwandte Ratgeber:

Aktuelle Gebrauchtwagen Kleinanzeigen

Mercedes  Heckflosse in 51519
Mercedes Heckflosse

Biete eine Motorhaube sowie Frontscheibe und Heckscheibe von Mercedes Heckflosse (200D). Die Motorhaube hat kleinere Rostschäden (siehe Fotos). Nur Abholung!

50€ Festpreis

51519 Odenthal

26.06.2022

VW Polo 6N2 - AUTOMATIK Blau Metallic in 44879
VW Polo 6N2 - AUTOMATIK Blau Metallic

Automatikgetriebe und Motor schaltet bzw. läuft einwandfrei
TÜV ist 12/2021 abgelaufen.
Neue Allwetterreifen wurden im Herbst 2021 montiert.
Zündkerzen und Bremsen wurden 2020 erneuert.
Der Wagen...

1.000€ VB

44879 Bochum

26.06.2022

Mercedes W124, S124, E220, Bj. 94 in 40723
Mercedes W124, S124, E220, Bj. 94

Sehr schöner Mercedes E 220 in Rosenholz Metallic. In den letzten 2 Jahren wurden über 5.500 € nur an Teilen investiert, ist anhand von Fotos und Rechnungen belegbar. Die Innenausstattung ist nicht...

8.999€ VB

40723 Hilden

26.06.2022

Mazda 5 7sitzer tüv 03.24 in 41334
Mazda 5 7sitzer tüv 03.24

Hiermit verkaufen wir unseren Mazda 5 der Vorbesitzer hatte hatte mal einen Unfall damit der nicht so gut instand gesetzt wurde dennoch fährt der Wagen sich super Motor und Getriebe laufen top 
Was...

1.600€ Festpreis

41334 Nettetal

25.06.2022

Civic EJ9 in 58511
Civic EJ9

Hatchback, 2-Türer, Bj 99, 75 PS, 110 TKM, TÜV 10/22, VB 700,- e. Tel 0170 6172633

58511 Lüdenscheid

25.06.2022

Corsa Innovation, in 58511
Corsa Innovation,

Bj. 07/14, 90 PS, schw., Klima u. weitere Extras, Alu + WR, 91 tkm, Scheckheft, VB 6950 €. Tel. 0163 1628284

58511 Lüdenscheid

25.06.2022

Mehr Gebrauchtwagen Kleinanzeigen

 

Bildquellen:
Bild 1: © Pixabay.com / Fotolisa12